Mehr Energie von Knauber…
Kontakt
0228 512-755
PrivatSeperatorGewerbe
Tankgas Privat | Gewerbe
Knauber Visual Warum Tankgas Knauber Visual Warum Tankgas

Tankgas von Knauber

Kostengünstiger Energieträger mit
hoher Umweltverträglichkeit

Preisentwicklung

Wir informieren Sie zu aktuellen Preistrends und Ihrem Wunschpreis.

Preiswecker einrichten

Tankanfrage

Wohnfläche
Hausisolierung

Kontakt

Mitarbeiter Portrait

Manuel Garcia

0228 512-755

Ihr direkter Ansprechpartner vor Ort

Postleitzahl

Gemeinsam den richtigen Standort finden!

Bei der Standortwahl gilt es, eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen, um einen sicheren Betrieb der Anlage zu gewährleisten. Unsere Knauber Berater unterstützen Sie und ermitteln gemeinsam mit Ihnen den richtigen Standort.

Je nach Ihren Wünschen, den Möglichkeiten des Grundstücks und bautechnischer Vorgaben ist eine oberirdische oder erdgedeckte Lagerung des Flüssiggases möglich, sowie die Lagerung in Räumen. Die Stahlbehälter werden komplett mit allen Armaturen, Sicherheitsventilen und vorschriftsmäßigem Schutzanstrich geliefert, installiert und befüllt.

Gesetzlich vorgeschriebene Schutzzonen sorgen für einen sicheren und unbedenklichen Betrieb Ihrer Flüssiggas-Anlage. Unsere Berater machen sich bei Ihnen vor Ort ein genaues Bild von der Umgebung und kalkulieren alle notwendigen Abstände und Sicherheitszonen zu Kellerschächten oder Abflüssen, sowie zu Brandlasten wie beispielsweise Brennholzstapeln und Gartenhäusern.

Erdgedeckte Lagerung

Vor Anlieferung Ihres Knauber Flüssiggas-Tanks wird nach Maßgabe der Tankgröße und des geplanten Erdreichniveaus eine Grube ausgehoben und verdichtet. Die Grube muss ein Gefälle von ein bis drei Prozent zum späteren Domschacht aufweisen. Der Grubenboden wird mit einem Sandbett von mindestens 20 Zentimetern aufgefüllt. Nach dem Absetzen in die Grube wird allseitig um den Behälter eine Sandschicht von gleicher Stärke eingeschwemmt. Die Erdschicht über dem Gastank beträgt mindestens 50 Zentimeter. Sollte der Grundwasserspiegel über der Grubensohle liegen oder ist mit sehr viel

Nahezu unsichtbar fügt sich der erdgedeckte Behälter in die Umgebung ein – die benötigten Grubenmaße variieren je nach Tankgröße

Oberflächenwasser zu rechnen, so wird der Behälter gegebenenfalls vor Auftrieb gesichert. In gefährdeten Gebieten (hoher Grundwasserspiegel) sorgt eine Tankverankerung für zusätzliche Sicherheit. Ferner ist darauf zu achten, dass sich im Abstand von mindestens 80 Zentimetern zum Behälter keine unterirdischen Kabel, fremden Leitungen oder Fundamente befinden.

Bei der Installation des Gastanks fährt ein LKW mit aufgesetztem Kran unmittelbar an die Baugrube heran, um eine beschädigungsfreie Einlagerung Ihres Flüssiggas-Tanks zu gewährleisten.

Vor dem Ablassen in die vorbereitete Grube wird der Behälter mittels Isolationstest auf Beschädigungen der Epoxidharzbeschichtung kontrolliert.

Unterirdischer Behälter mit integrierter Auftriebssicherung

Oberirdische Lagerung

Für die Aufstellung eines oberirdischen Behälters müssen Sie lediglich den Untergrund für eine Fertigbetonplatte vorbereiten. Der Standort muss eben sein sowie mit einer Sand- oder Kiesschüttung frostsicher gegründet werden. Die Größe der Fundamentplatte folgt hierbei den nebenstehenden Angaben.

Die oberirdische Aufstellung ist kostengünstig und mit geringem baulichem Aufwand möglich. Bei Bedarf liefern wir Ihnen sogar die passende Betonplatte als Fundament. Eine Bepflanzung, z.B. mit Sträuchern, kann hier als Sichtschutz dienen.

Lagerung in Räumen

Haben Sie keinen Garten oder Außenbereich, können Sie den Gastank unter Einhaltung der Vorschriften auch in einem Raum (z.B. Garage) lagern.

Entscheiden Sie sich für die Aufstellung Ihres Flüssiggas- Tanks in einem Raum, muss der Fußboden ebenerdig sein. Der Raum selbst darf keiner weiteren Lagerung oder Nutzung dienen, auch dürfen keine Kanaleinläufe, Schachtöffnungen o. Ä. hier vorhanden sein.

Knauber Tankgas - Flüssiggastank raumgelagert

Die Wände zu den Nachbarräumen müssen feuerbeständig sein (F90) und dürfen keinerlei Öffnungen aufweisen. Insgesamt ist eine feuerhemmende Bauweise (F30) des Raumes zu gewährleisten, etwa feuerhemmende und nach außen zu öffnende Türen, die an ihrer Außenseite einen Sicherheitshinweis tragen.

Für die Be- und Entlüftung des Raumes sorgen Öffnungen in der Größe von mindestens einem Prozent der Bodenfläche. Die Abblasleitung zur Druckregulierung des Tanks wird ins Freie geführt. Alle Elektroinstallationen müssen entsprechend ex-geschützt ausgeführt werden.

Das können wir für Sie tun…

dashed

Ihr Partner für private und gewerbliche Energieversorgung
– regional und persönlich

  • Erdgas
  • Heizöl
  • Tankgas
  • Flaschengas
  • Holzpellets
  • Strom
  • Energiesparen
dashed

Ihr Spezialist rund um Qualitätskraftstoffe und Services
– professionell und kundennah

  • Autogas
  • Waschen
  • Kraftstoffe
  • Tankpool24
  • AdBlue®
dashed

Ihr Expertenteam für individuelle Gewerbelösungen
– zuverlässig und passgenau

  • Autoschmierstoffe
  • Industrieschmierstoffe
  • Treibgas-Tankstellen
  • Propangas
  • Technische Gase
  • LPG-Trading
  • Blockheizkraftwerke
  • LNG
  • Contracting

Mehr Energie von Knauber… Unsere Produkte und
Dienstleistungen im Überblick:
Heizen + Strom, PKW + LKW, Industrie + Gewerbe